Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Stadt- und Theaterfest "Nortlantis – die versunkene Stadt"

Samstag, 11. August 2018

Ort: Northeim Northeim, Deutschland
Northeim

http://www.northeim.de

Kategorien: Stadtfest

Stadt- und Theaterfest "Nortlantis – die versunkene Stadt"

nortlantis
Gemeinsam mit den Stadtmachern und der Stadt Northeim richtet das Theater der Nacht am 23. Juni 2018 ein großes Fest aus. Gemeinsam mit vielen Akteuren sind in den Ortschaften und der Innenstadt Spiele, Aktionen und Theateraufführungen zum Thema „Northlantis – die versunkene Stadt“ geplant.

Furios startet das Theater der Nacht in Northeim in die neue Spielzeit. Bereits am Samstag, 11. August, wird zusammen mit der Stadt Northeim und den „Stadtmachern“ mit einem großen Stadtfest und der Premiere des Openair-Spektakels „Northlantis“ der Abschluss des zweijährigen Projekts „Versunkene Stadt“ gefeiert. Angestoßen vom Theater der Nacht haben sich in dieser Zeit zahlreiche Vereine, Schulen und Einzelpersonen auf fantasievolle Art mit so ernsten Fragen wie Verödung der Innenstadt, demografischer Wandel, Schuldenbremse am Beispiel der lokalen Probleme in Northeim auseinandergesetzt und versucht, kreative „Antworten“ darauf zu finden. 

Ab 16:00 Uhr wird die gesamte Innenstadt mit Ständen und Aktionen einladen, in das Szenario einer Unterwasserwelt einzutauchen, in der z.B. ein Seepferdchenrennen und ein Tanz der Wasserwesen zu erleben oder kulinarische Köstlichkeiten wie Plankton-Gelee und ein Northlantis-Cocktail zu genießen sind. Ein Bühnenprogramm mit Live-Musik sorgt für zusätzliche Unterhaltung, während die Spannung steigt auf den krönenden Abschluss mit dem Stück „Northlantis – die versunkene Stadt“. 

Hierzu hat das Theater der Nacht eine Rahmenhandlung entwickelt um Professor Trockhoff, dem der Nobelpreis aberkannt wurde, weil er behauptet, dass es die versunkene Stadt „Northlantis“ tatsächlich gibt. Er beschließt, den wissenschaftlichen Beweis dafür anzutreten und bereitet eine heimliche Expedition vor, von der er nur seiner Tochter berichtet, nachdem er bereits aufgebrochen ist. Für eine Unterwasser-Expedition braucht es natürlich ein U-Boot – wie gut, das das Theater der Nacht eins hat. In diesem und um es herum spielen sich die Szenen ab. Was Professor Trockhoff dort alles erlebt, welche Lebewesen er vorfindet, wie er verschwindet und von seiner Tochter gesucht wird, das alles ist ab 20:00 Uhr in einem grandiosen Licht- Klang- und Objektspektakel an verschiedenen Stationen der Innenstadt, vom Theater über den Marktplatz zum Münster, zu verfolgen an dem zahlreiche Laien und auch Stadtprominenz mitwirken. Alle Aktivitäten und Akteure werden in einem speziellen Flyer vorgestellt.

16 –19 Uhr | Innenstadt Northeim

Stände und Aktionen der Stadtmacher am Münster mit Buchvorstellung »NORTHEIM – VOLL VERSUNKEN« und dem Puppentheaterstück »Die U-Boot-Teufelin« der Corvi-Unicorns

19 Uhr | Theater der Nacht

Buchlesung »NORTHEIM – VOLL VERSUNKEN«

19.30 Uhr | Theater der Nacht

Losgehparty am Kirchplatz mit den »Music-People« aus Hammenstedt und den »Schrägen Vögeln«

20 Uhr

»NORTHLANTIS – die versunkene Stadt« – Wander- Theaterstück des Theater der Nacht vom Kirchplatz über den Markt zum Münster

Das Projekt „Versunkene Stadt“ wird gefördert von der LAGS Niedersachsen, dem Fonds Soziokultur, der Stadt Northeim, der Kultur- und Denkmalstiftung des Landkreises Northeim, dem Landschaftsverband Südniedersachsen und der KSN-Stiftung.

Erweiterte Suche

Zeitraum

Empfohlen