logo hskmed

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Reinhard Koschubs: Sichtweisen - Fantasie und Abstraktion

Donnerstag, 08. Februar 2018 bis Sonntag, 08. April 2018

Ort: Städtisches Museum Seesen Wilhelmsplatz 4, 38723 Seesen, Deutschland
Wilhelmsplatz 4, 38723 Seesen

05381-48891

http://www.seesen.de

Kategorien: Ausstellung

Reinhard Koschubs: Sichtweisen - Fantasie und Abstraktion

Eine Kunstausstellung von Reinhard Koschubs: Reinhard Koschubs studierte von 1970 bis 1974 freie Grafik an der Fachhochschule Hildesheim und erhielt bereits im Jahr 1976 den Förderpreis für Kunst der Stadt Goslar. Sein künstlerisches Schaffen umfasst Farbradierungen, Handzeichnungen, Gemälde, Objekte und Skulpturen. Reinhard Koschubs‘ Werke bewegen sich thematisch zwischen Traum und Wirklichkeit. Seine Arbeiten wurden in ca. 50 Einzel- und zahlreichen Gruppenausstellungen gezeigt. Heute arbeitet Koschubs als freischaffender Künstler und präsentiert in der Seesener Ausstellung einen Ausschnitt seines umfangreichen Schaffens. 

Eintritt frei

Abschlussführung mit dem Künstler R. Koschubs durch die AusstellungSo, 8.4.18 um 15 Uhr. Eintritt frei.

Kontakt

Odila Scheuer
Am Lahberg 5
37581 Bad Gandersheim
05382-958973


kontakt(at)hauptsachekultur.de

Ihre Veranstaltung melden

Schicken Sie eine Mail an:

veranstaltungen@hauptsachekultur.de

Unser Dank gilt:

ALLEN UNSEREN MITGLIEDERN

UND DEN TAGESZEITUNGEN:

Einbecker Morgenpost, Gandersheimer Kreisblatt, HNA Northeim, Göttinger Tageblatt und dem Seesener Beobachter für den monatlichen Abdruck des Kalenders.