logo hskmed

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Jan-Philipp Sendker

Montag, 10. Februar 2020 um 19:30

Ort: Buchhandlung Grimpe Wieterallee 19, 37154 Northeim, Deutschland
Wieterallee 19, 37154 Northeim

info@buchhandlung-grimpe.de

05551 912691

http://buchhandlung-grimpe.de

Kategorien: Lesung

Jan-Philipp Sendker

Am Montag, den 10.02.2020 um 19.30 Uhr wird Jan-Philipp Sendker in der Buchhandlung Grimpe sein jüngstes Buch vorstellen.

Nach den Bestsellern Das Herzenhören und Herzenstimmen wird er aus seinem neuen Burma-Roman Das Gedächtnis des Herzens lesen.

Jan-Philipp Sendker war viele Jahre Amerika- und Asienkorrespondent des Stern. Seine Romane sind in mehr als 35 Sprachen übersetzt.

Mit weltweit über drei Millionen verkauften Büchern ist er einer der aktuell erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren.

In seinem Roman erzählt er die Geschichte des zwölfjährigen Ko Bo Bo, der bei seinem Onkel in Kalaw, einem Ort in Burma, lebt. Er ist ein Kind mit einer ungewöhnlichen Gabe: Bo Bo kann die Gefühle der Menschen in ihren Augen lesen. Sein Vater kommt ihn einmal im Jahr besuchen, an seine Mutter kann er sich kaum erinnern.

Dann erzählt ihm sein Onkel von einer großen Liebe, die im Wirbel politischer Ereignisse zu zerbrechen droht, von der Tapferkeit des Herzens und einer geheimnisvollen Krankheit seiner Mutter. Bo Bo beschließt sich auf die Suche nach seinen Eltern zu machen. Er ist überzeugt, dass er seine Mutter heilen kann.

Der Eintritt liegt bei 12,-€, Karten sind ab sofort erhältlich.

Kontakt

Odila Scheuer
Am Lahberg 5
37581 Bad Gandersheim
05382-958973


kontakt(at)hauptsachekultur.de

Ihre Veranstaltung melden

Schicken Sie eine Mail an:

veranstaltungen@hauptsachekultur.de

Unser Dank gilt:

ALLEN UNSEREN MITGLIEDERN

UND DEN TAGESZEITUNGEN:

Einbecker Morgenpost, Gandersheimer Kreisblatt, HNA Northeim, Göttinger Tageblatt und dem Seesener Beobachter für den monatlichen Abdruck des Kalenders.