logo hskmed

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

MA.ORI: "Vivi!" - Neue Klänge zwischen Klassik und Jazz

Samstag, 28. September 2019 um 20:00

Ort: Northeim Bürgersaal Am Münster 30, 37154 Northeim, Deutschland
Am Münster 30, 37154 Northeim

info@kunst-kultur-northeim.de

05551 - 63193

http://www.kunst-kultur-northeim.de

Kategorien: Musik

MA.ORI: "Vivi!" - Neue Klänge zwischen Klassik und Jazz

Die musikalischen Wurzeln des Duos bilden Jazz bzw. Klassik. Ohne diese zu verleugnen, bewegt sich MA.ORI aber weit ab von ausgetretenen musikalischen Pfaden. Improvisation und das Erforschen außergewöhnlicher Klangwelten stehen im Mittelpunkt.

Die Kompositionen des in Italien entstandenen Programmes `Vivi!` für Schlagzeug, diverse Perkussionsinstrumente sowie Violoncello, Omnibass und Electronics reflektiert abstrakt Eindrücke von Natur und Witterung, von Wärme und Kälte, Licht, Eis und Schnee.

Paolo Eleodori arbeitet als Studiomusiker, für das Theater sowie mit Gruppen unterschiedlichster Stilrichtungen und spielte u.a. mit der Band von Gilad Atzmon und Klaus Doldingers Passport. Ulrich Maiß spielte live und im Studio u.a. mit Lou Reed, Al di Meola, Element of Crime, Markus Stockhausen. Seine Kompositionen und Sounddesgin-Installationen wurden zudem in Deutschland, Kanada und den USA sowie auf der Biennale in Venedig uraufgeführt. MA.ORI: ein Geheimtipp!

Die Veranstaltung wird in der Reihe „Vielklang“ durch die Kultur- und Denkmalstiftung des Landkreises Northeim gefördert.

Kontakt

Odila Scheuer
Am Lahberg 5
37581 Bad Gandersheim
05382-958973


kontakt(at)hauptsachekultur.de

Ihre Veranstaltung melden

Schicken Sie eine Mail an:

veranstaltungen@hauptsachekultur.de

Unser Dank gilt:

ALLEN UNSEREN MITGLIEDERN

UND DEN TAGESZEITUNGEN:

Einbecker Morgenpost, Gandersheimer Kreisblatt, HNA Northeim, Göttinger Tageblatt und dem Seesener Beobachter für den monatlichen Abdruck des Kalenders.