logo hskmed

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Stephan Schäfer liest: Otto Julius Bierbaum

Freitag, 24. Mai 2019 um 19:00

Ort: PS.Halle am PS.SPEICHER Tiedexer Tor 3, 37574 Einbeck, Deutschland
Tiedexer Tor 3, 37574 Einbeck

05561-923200

http://www.ps-speicher.de

Kategorien: Lesung

Stephan Schäfer liest: Otto Julius Bierbaum

Stephan Schäfer liest: Otto Julius Bierbaum – Eine empfindsame Reise im Automobil

Eine der ersten Automobilfahrten quer durch Europa (Berlin-Prag-Wien-Italien-Schweiz)! Otto Julius Bierbaum reiht sich mit seiner empfindsamen Reise im Automobil ein in die bekannten Reiseberichte von Goethe („Italienische Reise“) und Seume („Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802“).
Amüsant zu lesen, wie er 1902 im "Adler-Laufwagen" (mit drei verschieden einstellbaren Geschwindigkeiten) bis nach Sorrent (bei Neapel) reist: zusammen mit seiner Gattin und einem Chauffeur, ganz standesgemäß im extra geschneiderten Reiseanzug und mit Gummibadewanne im Gepäck. Ein unterhaltsames Zeugnis einer vergangenen Zeit, als eine Autoreise noch ein echtes Abenteuer war.
 
Für FörderFreunde ist der Eintritt frei, alle anderen zahlen 10,- € im Vorverkauf im PS.SPEICHER, in der Tourist-Information in Einbeck oder an der Abendkasse. Nach der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, in geselliger Runde bei Snacks und Getränken sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.Anmeldung zur Veranstaltung und weitere Informationen unter Tel. 05561 92320270 bzw. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 

Anmeldung zur Veranstaltung und weitere Informationen unter Tel. 05561 92320 270 bzw. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Kontakt

Odila Scheuer
Am Lahberg 5
37581 Bad Gandersheim
05382-958973


kontakt(at)hauptsachekultur.de

Ihre Veranstaltung melden

Schicken Sie eine Mail an:

veranstaltungen@hauptsachekultur.de

Unser Dank gilt:

ALLEN UNSEREN MITGLIEDERN

UND DEN TAGESZEITUNGEN:

Einbecker Morgenpost, Gandersheimer Kreisblatt, HNA Northeim, Göttinger Tageblatt und dem Seesener Beobachter für den monatlichen Abdruck des Kalenders.