logo hskmed

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Jacobson@Seesen

Sonntag, 24. Juni 2018 bis Sonntag, 14. Oktober 2018

Ort: Städtisches Museum Seesen Wilhelmsplatz 4, 38723 Seesen, Deutschland
Wilhelmsplatz 4, 38723 Seesen

museum@seesen.de

05381-48891

http://www.seesen.de

Kategorien: Ausstellung

Jacobson@Seesen

Im Jahr 2018 wird in Seesen in vielfältiger Weise an den Schulgründer und jüdischen Reformer Israel Jacobson erinnert, der vor 250 Jahren geboren wurde. Das Städtische Museum zeigt aus diesem Anlass – und in Ergänzung zu seiner Jacobson-Dauerausstellung – eine Sonderschau unter dem Titel "Jacobson@Seesen". Darin wird sich dieser nicht nur für die Harzstadt prägenden Persönlichkeit biografisch aber auch bildlich angenähert und der Frage nachgegangen, welche Spuren er mit seinem Reformwerk bis heute vor Ort hinterlassen hat.

Die Sonderausstellung wird eröffnet am Sonntag, 24. Juni 2018, mit einem "Szenischen Spaziergang" zwischen Jacobsonhaus und Städtischem Museum in Seesen. Dieser wird gestaltet in Kooperation mit der Theater-AG des Jacobson-Gymnasiums. Treffpunkt ist das Jacobsonhaus, Jacobsonplatz 1, Beginn ist 14 Uhr.

Die Ausstellung ist zu sehen bis zum 14. Oktober 2018 während der Öffnungszeiten des Museums: Di-Fr 11-17 Uhr, Sa und So 14-17 Uhr. Sonderöffnungszeiten sind nach Absprache möglich. Weitere Informationen unter: Telefon 05381-48891 und Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Erweiterte Suche

Zeitraum

Empfohlen

 

Kontakt

Odila Scheuer
Am Lahberg 5
37581 Bad Gandersheim
05382-958973


kontakt(at)hauptsachekultur.de

Ihre Veranstaltung melden

Schicken Sie eine Mail an:

veranstaltungen@hauptsachekultur.de

Unser Dank gilt:

ALLEN UNSEREN MITGLIEDERN

UND DEN TAGESZEITUNGEN:

Einbecker Morgenpost, Gandersheimer Kreisblatt, HNA Northeim, Göttinger Tageblatt und dem Seesener Beobachter für den monatlichen Abdruck des Kalenders.