logo hskmed

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Lisa Fitz - SPALTPILZ

Freitag, 18. Mai 2018 um 20:00

Ort: Aula Schulzentrum Seesen St.-Annen-Straße 30, 38723 Seesen, Deutschland
St.-Annen-Straße 30, 38723 Seesen

http://www.kulturforum-seesen.de

Kategorien: Kabarett

Lisa Fitz - „SPALTPILZ - das Schwammerl in dir" 

Was ist mit unserer Gesellschaft los? Es war doch mal alles ganz fröhlich...
Spaltpilz in Germanien, keine Schwarmintelligenz. Eher „Konfusius“ als Leitfigur. 
Patrioten gegen Europäer, Globalisten gegen Nationalisten, Eliten gegen Systemopfer, Gottlose gegen Fundamentalisten. Kein fröhlicher Fliegenpilz in Sicht. Den man nicht einfach fressen kann, weil man sonst an ihm verreckt. Der Riss geht durch Familien, Paare, Facebook, Twitter und YouTube. 
Der Spaltpilz treibt Sporen, jeder stänkert, postet, twittert gegen jeden. 
Eine Armada von geschlossenen Weltbildern tritt an, in den Foren toben Meinungsschlachten. Wenige extrem, die meisten eher wie Seegras. Etiketten auf Flaschen - links, rechts, Gutmensch, Nazi, Lemming, Marionette, Ignorant. Flaschen sind immer die anderen. Jeder hat eine Meinung, bloß woher, hat er vergessen. Und die ist gegossen in Beton: ICH-HABE-RECHT! Der Europäer im Geiste ist in der Praxis ein Schwabe, Westfale, Sachse oder Bayer, der Weltbürger ein Kleinbürger mit einem Gartenzaun um die Meinung. Wer hat uns gespalten, wer hat aus fröhlichen Fliegenpilzen traurige Schwammerl gemacht? 
Sind´s die Puppenspieler, die die Weltgeschicke steuern, Hochfinanz, Wallstreet, Bänkster, Konzerne, Außerirdische, Innerirdische - oder wir selber? Gesinnungspolizisten zensieren das Internet, machen uns transparent, die Mächtigen bleiben Milchglas. Wir sind eindeutig mehr, aber es gibt kein WIR. 
Diskussion beflügelt den Geist, aber Synergie erreicht man durch Einigkeit. Ein gespaltenes Volk ist schwach und anfällig für Schattenmächte. 
Such den fröhlichen Fliegenpilz in dir – giftig und nicht essbar.

Premiere am 27.April 2018 im Schlachthof München – 3 Wochen später beim Kulturforum in Seesen!

Vorverkauf: 22,00 € ermäßigt: 19,50 €
Abendkasse: 23,50 € ermäßigt: 21,00 €

Erweiterte Suche

Zeitraum

Empfohlen

 

Kontakt

Odila Scheuer
Am Lahberg 5
37581 Bad Gandersheim
05382-958973


kontakt(at)hauptsachekultur.de

Ihre Veranstaltung melden

Schicken Sie eine Mail an:

veranstaltungen@hauptsachekultur.de

Unser Dank gilt:

ALLEN UNSEREN MITGLIEDERN

UND DEN TAGESZEITUNGEN:

Einbecker Morgenpost, Gandersheimer Kreisblatt, HNA Northeim, Göttinger Tageblatt und dem Seesener Beobachter für den monatlichen Abdruck des Kalenders.